Pressebericht Blick Aktuell

Oberfell.
Das hat es bisher noch nicht gegeben, zum Monatssegeln im September sind drei Boote mit Frauencrews gestartet. Tanja Pirmann ging mit Dr. Ute Paporisz auf die Bahn, im zweiten Boot Samira Naoui sowie Olga Bich im dritten. Bei strahlendem Wetter aber mäßigem Wind wurde der erste Lauf mit drei Runden absolviert, den Olga Bich souverän für sich entschied. Das Team Pirmann-Paporisz ließ das nicht auf sich sitzen und gewann den zweiten Lauf. Aber auch den dritten Lauf konnte Olga Bich für sich entscheiden. Somit gewann sie das Septembersegeln, gefolgt von Pirmann/Paporisz, die einen besseren Lauf in der Serie hatten, und Samira Naoui. Insgesamt eine gelungene Sache, die mit einem gemütlichen Beisammensein abgeschlossen wurde. Hier muss erwähnt werden, dass Dr. Ute Paporisz die am längsten aktive Seglerin der Vereinsgeschichte des WSVO ist.
Die „27. Riesling-Regatta“ am Wochenende zuvor fiel leider den Wetterbedingungen zum Opfer. Aber die gemeldeten Teilnehmer freuten sich über die Gastfreundschaft des WSVO und versprachen ihre Teilnahme im nächsten Jahr.

https://www.blick-aktuell.de/Sport/Gleich-dreiFrauencrews-dabei-410814.html