Riesling Regatta 2017

Hallo liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,



als ich am Samstag, bzw. schon am Freitag die Meldelist für unsere Riesling Regatta 2017 und Raceoffice mir anschaute, staunte ich nicht schlecht.

Mit einem solchen Zuspruch, auch von unseren zugereisten Seglerkollegen, hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht gerechnet.

Insbesondere, wenn man die Wettermeldungen online verfolgte. Versprachen sie doch Samstag leichten Regen mit wenig Wind (1-2 Bft.) und sonntags bei leichter Bewölkung noch weniger.



Aber: Unser Revier ist etwas Besonderes. Nicht nur was das Revier mit der tollen, immer wieder faszinierenden Aussicht angeht, nein auch mit den Überraschungen wird nicht gegeizt.



Pünktlich zum Start kam auch der Wind. Zu diesem gesellte sich zwar später noch etwas Regen, doch welchen ambitionierten Segler stört dies in seiner Euphorie? Uns war es egal und jeder Teilnehmer hatte sichtlich Spaß.

3 Läufe waren geplant, leider kam nur 1 Lauf an diesem Tag zusammen.



Abgerundet wurde dieser schöne Segel Tag durch das leckere Essen am Abend.

Hier nochmals vielen Dank und einen Gruß an die Küche.



Die Prognosen für Sonntag waren, was die Regatta anging, deutlich schlecht, war doch in allen Online Foren von nahezu keinem Wind die Rede.

Aber auch hier hielt unser Revier eine Überraschung bereit.

Und so konnten wir an diesem Tage tatsächlich noch 2 Läufe, den letzten allerdings verkürzt auf 2 Bahnen, durchführen.

Persönlich hat mich besonders unser Besuch aus dem Revier um den Altmühlsee gerfreut,hatten wir uns doch dieses Jahr schon bei der Monas RLR dort getroffen.Auch die Segelwelt ist ein Dorf.



Den einzigen Punkt, den ich persönlich schade finde,das wir nicht öfters in unsererem schönen Revier eine solche Veranstaltung austragen.



Aber was nicht ist, kann ja noch werden.



Glückwunsch an die Gewinner und danke nochmals an die vielen Helferinnen und Helfer (insbesondere Schorch und Heinz von der Wettfahrtleitung)ohne die eine solche Veranstaltung nicht umsetzbar wäre.



PS: An Kurt: Nächstes Jahr bist du wieder mit am Start :-)