Sie sind hier: Verein Boote 420 er

420 er

Internationales Jugendboot

Der 420er hat eine Länge von 4,20 m, ohne Schwert und Ruder einen Tiefgang von 20 cm und wiegt etwas über 80 kg. Das Rigg des 420ers besteht aus einem 6,26 m hohem Mast und aus einem 2,50 m langem Baum. Der Mast wird durch zwei seitliche Drahtseile (Wanten) und ein vorderes Drahtseil (Vorstag) gehalten. Damit man den Mast biegen kann, sind Salinge am Mast angebracht. Jeder 420er hat 3 verschiedene Segel: Das Großsegel hat eine Segelfläche von ca. 6,5 m2, die Segelfläche der Fock nur ca. 2 m2. Wenn der Wind von hinten kommt, kann zusätzlich der Spinnaker, ein sehr leichtes bauchiges Segel, gesetzt werden, was meist auffällig bunt gestaltet ist. Durch einen Spinnakerbaum wir der Spinnaker so gestellt, dass dieser möglichst viel Wind auffängt. Jede Jolle besitzt ein Schwert und ein Ruder.

Klassenvereinigung